jQuery(document).ready(function($) { $(window).on('load',function() { $('body').append(''); var date = new Date().getTime(); console.log(date+' : window loaded'); });});
06834 / 960480 info@emcare.de

emCare – Zuhause gut umsorgt!

Ihr Partner für
Stomaversorgung im Saarland

Ein Stoma ist ein künstlicher Darm- oder Blasenausgang aus körpereigenem Gewebe (Colostoma, Ileostoma, Urostoma). Die Stuhl- oder Harnausscheidungen werden in individuellen Beutelsystemen aufgefangen.

So läuft es ab:

Bequem und individuell auf Sie abgestimmt - für eine bessere Lebensqualität!

Kontaktaufnahme

Persönliches Kennenlernen

l

Planung weiterer Schritte

Versorgung

i

Anleitung

Regelmäßige Visite

Wir helfen Ihnen

Rundum versorgt bei dem führenden Berater für Stomaversorgung im Saarland.

Für Sie da, bei…

N

Aufklärungsgesprächen

mit beispielsweise Chirurgen oder Urologen

N

der Anzeichnung

der optimalen Lage des Ausgangs auf dem Abdomen

N

der Erläuterung und Veranschaulichung

an verschiedenen Versorgungsmaterialien

Unser Ziel ist…

sichere und bequeme Versorgung

Anpassung, Optimierung und Sicherung Ihrer nachhaltigen Versorgung

Ihre Selbstversorung

wir leiten Sie kontunierlich für Ihre optimale Selbsversorung an

N

Entfernung von Nahtmaterial

wir sorgen für die sichere Entfernung und Versorgung von Nahtmaterial

Beschaffung der Verordnung beim Haus- oder Facharzt

Lieferung des benötigten Materials

Kontinuierliche Anleitung des Patienten zur Selbstpflege

regelmäßige Besuche zuhause

regelmäßige Belieferung nach Hause

Hilfe bei Komplikationen

Koordination von Nachsorgeterminen

Sie sind unzufrieden mit Ihrem aktuellen Versorger?

Sollten Sie unzufrieden mit Ihrem aktuellen Versorger sein, treten Sie gerne und jederzeit mit einem unserer emCare-Fachberater in Kontakt.

Jetzt zu Saarlands Nummer 1 wechseln!

Leben mit Stoma

Unsere Geschäftsführung Sabine Schäfer erklärt:

Bestmögliche Lebensqualität dank TÜV-zertifizierter Schulung und Anleitung von Patienten und Angehörigen

Unser Ziel ist es, die Einschränkung, die der Patient erfahren hat, mithilfe geeigneter Hilfsmittel zu mindern oder auszugleichen. Wir zeigen den Umgang mit der Behinderung und leiten den Patienten – wenn der Patient dazu nicht in der Lage ist auch dessen Angehörige – dazu an, sich selbst zu versorgen, ohne Zuhilfenahme einer Pflegeeinrichtung. Wir zeigen den Umgang mit beratungsintensiven Hilfsmitteln. Eine weitere Aufgabe ist es, auch mitbetreuende Pflegeeinrichtungen im richtigen Umgang zu schulen und anzuleiten.

Wie sieht das Leben mit einem Stoma aus?

Vor dem ersten Besuch muss die Diagnose abgeklärt werden, um eine lückenlose Beratung gewährleisten zu können. Bei frischoperierten Patienten erfolgt die Anleitung und Schulung je nach gesundheitlichen Möglichkeiten. Es ist wichtig, den Patienten so anzuleiten, wie auch die häusliche Situation sich später darstellt (fehlendes Bad, keine Sitzmöglichkeit, Ehepartner wünscht keine Versorgung im gemeinsamen Bad, usw.).

Zunächst erfolgt ein allgemeines Informationsgespräch:

N

Die eigene Person wird erklärend vorgestellt.

N

Das zukünftig infrage kommende Material wird erklärt.

N

Die Vorgehensweise beim Wechsel der Versorgung wird bei der Wechseldurchführung erklärt.

Bei den weiteren Besuchen soll der Patient die Vorgehensweise verinnerlichen, deshalb ist diese auch immer gleich. Der Patient richtet sich das Material selbst und führt soweit wie möglich verschiedene Arbeitsschritte selbst durch. Nach der vollständig selbst durchgeführten Versorgung erfolgt das Abschlussgespräch, in dem die Möglichkeit einer weitergeführten Betreuung besprochen wird. Das Entfernen von Nahtmaterial erfolgt nach Rücksprache mit dem Operateur. Bei Bestandspatienten erfolgt die Beratung/Beurteilung nach einem Besuch in der Häuslichkeit. Hier wird festgelegt, wie die weitere Vorgehensweise ist (eventuell Rücksprache mit dem Hausarzt oder Operateur, je nach Komplikation).

Unsere Stoma Fachberater

Lernen Sie unsere Stoma Fachberater kennen 

Barbara Görgen

Barbara Görgen

Enterostomatherapeutin

  • exam. Krankenschwester
  • Wundexperte ICW®
  • Medizinprodukteberaterin
Jeanette Kurz

Jeanette Kurz

Stomafachberaterin

  • exam. Krankenschwester
  • Wundexpertin ICW®
  • Medizinprodukteberaterin
Sonja Mertel

Sonja Mertel

Stomafachberaterin

  • Gesundheits-und Krankenpflegerin
  • Wundexperte ICW®
  • Medizinprodukteberaterin
Tanja Hemgesberg

Tanja Hemgesberg

Enterostomatherapeutin WCET

  • Pflegeexpertin-Stoma, -Kontinenz, -Wunde
  • Medizinprodukteberaterin
  • Wundexpertin ICW®
Bettina Stief

Bettina Stief

Enterostomatherapeutin

  • exam.Krankenschwester
  • Wundexperte
  • Kontinenzberaterin
  • Medizinprodukteberaterin
Marcus Schäfer

Marcus Schäfer

Geschäftsführung, fachliche Leitung

  • exam.Krankenpfleger
  • Enterostomatherapeut WCET
  • Pflegetherapeut ICW ®
  • Kontinenztrainer
  • Medizinprodukteberater
  • Netzwerkmoderator für Netzwerke im Gesundheitswesen

Kennen Sie Homecare?

Hier erfahren Sie, worum es bei Homecare geht 

Familie Papst ist mit Homecare super glücklich und zufrieden!

Unter Homecare versteht man die Versorgung von Patienten mit medizinischen Hilfsmitteln und Verbandstoffen zu Hause oder in anderen Einrichtungen, wie beispielsweise Pflegeheimen.

Homecare Versorgung ist stets mit intensiver und individueller Beratung und Versorgung verbunden. Homecare ersetzt allerdings nicht den Pflegedienst sondern dient als begleitende Unterstützung.

Was kostet Homecare?

Bis auf die gesetzlich geregelten Zuzahlungen nichts. Für Homecare-Leistungen entstehen Ihnen keine Kosten. Kostenträger ist Ihre Krankenkasse. Diese Dienstleistungen werden Ihnen also nicht in Rechnung gestellt, sondern über die Krankenkassen-Erstattung finanziert. Hierfür benötigen wir somit nur das von Ihrem Arzt ausgestellte Rezept.

N

Zertifizierte und medizinisch ausgebildete Spezialisten

N

Einfache und bequeme Bestellung

N

Individuelle Beratung und Betreuung

N

Eigenes Ladenlokal mit persönlicher Beratung

N

Wohnortnahe sichere Versorgung im Saarland

Emcare Homecare, Pflegehilfsmittel, Pflegedienst, Weiterbildung hat 4,95 von 5 Sternen 39 Bewertungen auf ProvenExpert.com