emCare – Zuhause bestens umsorgt!

Ihr zuverlässiger Partner für Inkontinenzversorgung im Saarland

Mit Inkontinenz zu leben bedeutet, sich speziellen Herausforderungen zu stellen. Patienten werden häufig mit den folgenden Problematiken konfrontiert:

Physische Herausforderungen

Inkontinenz kann unkontrollierten Harnverlust, eingeschränkte Mobilität oder Hautprobleme wie Hautreizungen, Rötungen oder Infektionen verursachen.

Psychologische Auswirkungen

Inkontinenz kann zu einem Gefühl der Scham führen, wodurch soziale Aktivitäten und der Umgang mit anderen beeinflusst werden können.

Eingeschränkte Lebensqualität

Die ständige Sorge um Inkontinenz kann die Lebensqualität beeinträchtigen und das allgemeine Wohlbefinden negativ beeinflussen.

Einschränkungen im Arbeitsleben

Inkontinenz kann am Arbeitsplatz zu Schwierigkeiten führen, insbesondere wenn keine angemessenen Ressourcen und Unterstützung bereitgestellt werden.

Finanzielle Belastungen

Der regelmäßige Bedarf an Inkontinenzprodukten wie Windeln oder Einlagen kann eine finanzielle Belastung sein.

Soziale Isolation

Betroffene ziehen sich oft zurück, um unangenehme Situationen zu vermeiden.

Mitarbeiterin im Gespraech mit Patientin über Inkontinenzversorgung

Wohlbefinden & Lebensqualität im Mittelpunkt

Wir verstehen die einzigartigen Herausforderungen, vor denen Patienten mit Inkontinenz stehen.

Wir möchten Ihnen versichern, dass Sie bei emCare in den besten Händen sind. Unsere jahrelange Erfahrung und unser engagiertes Team aus speziell ausgebildeten Fachkräften steht Ihnen zur Seite, um sicherzustellen, Sie ein Stück Lebensqualität zurückgewinnen.

Vertrauen Sie auf einen Partner, der nicht nur Produkte liefert, sondern auch eine verlässliche Hand für Ihre individuellen Bedürfnisse bietet.
emCare, Ihr vertrauenswürdiger Begleiter auf dem Weg zu einem sorgenfreien Leben trotz Inkontinenz.

Wir unterstützen Sie bei:

der Identifizierung der Inkontinenzform

der Aufklärung über die Möglichkeiten der Versorgung

Lösungsvorschlägen für den Alltag

Hilfestellungen im Umgang mit Kondomurinalen

der Auswahl einer optimalen Beutelversorgung

der Anleitung des Patienten mit ISK

Unsere Urotherapeuten:

Lassen Sie uns gemeinsam den Weg zu mehr Lebensqualität gehen.

emCare Marcus Schäfer

Marcus Schäfer

Außendienst

  • Krankenpfleger
  • Leitung einer Abteilung oder Funktion im Gesundheitswesen
  • Wundexperte ICW
  • Pflegetherapeut Wunde ICW
  • Pflegeexperte Stoma/Kontinenz/Wunde WCET
  • Netzwerkmoderator für Gesundheitsnetzwerke
emCare Barbara Görgen

Barbara Görgen

Außendienst

  • Krankenschwester
  • Pflegeexpertin Stoma, Kontinenz, Wunde
  • Wundexpertin ICW
  • Fachtherapeutin Wunde HKP
  • Medizinprodukteberaterin
  • Health-Care Manager (VWA)
emCare Tanja Hemgesberg

Tanja Hemgesberg

Außendienst

  • Krankenschwester
  • Pflegeexpertin Stoma, Kontinenz, Wunde WCET
  • Wundexpertin ICW
  • Fachtherapeut Wunde ICW

Bettina Stief

Außendienst

  • Krankenschwester
  • Stomatherapeutin und Kontinenzberaterin
  • Fachkraft für Kontinenzförderung
emCare Oliver Görgen

Oliver Görgen

Außendienst

  • Krankenpfleger
  • Wundexperte ICW
  • Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege
  • Stations- und Abteilungsleitung
emCare Florian Weiß

Florian Weiß

Außendienst

  • Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Wundexperte ICW
  • Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege
emCare Ann-Katrin Munz

Ann-Katrin Munz

Außendienst

  • Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Wundexperte ICW

Michelle Schweig

Außendienst

  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
  • Bowel- Management Nurse
  • Fachkraft für Stomaversorgung
  • Fachkraft für Kontinenzförderung
emCare Annika Weiß

Annika Weiß

Innendienst

  • Kontinenzfachberaterin
  • Medizinprodukteberaterin
emCare Nicole Müller

Nicole Müller

Innendienst

  • Kontinenzfachberaterin
  • Medizinprodukteberaterin
Stoma Versorgung

1. Kontakt aufnehmen

Rufen Sie an, senden Sie eine E-Mail oder nutzen Sie unser Online-Kontaktformular, um den ersten Schritt zu mehr Lebensqualität zu machen.etc.

Inkontinenz Versorgung

2. Persönlicher Besuch und Beratung

Ein erfahrener Urotherapeut kommt zu Ihnen nach Hause, um Sie individuell zu beraten und Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen zu geben. Gemeinsam legen wir fest, welche Produkte für Sie am besten geeignet sind und kümmern uns um die unkomplizierte Bestellung.

Pflegemittel

3. Produkteinweisung und Belieferung

In einem weiteren Termin sorgen wir für eine detaillierte Einweisung in die Nutzung der Produkte und gewährleisten, dass Sie optimal versorgt sind. Die Belieferung mit den ausgewählten Produkten erfolgt zuverlässig und diskret direkt zu Ihnen nach Hause. Das Team von emCare steht Ihnen dabei stets unterstützend zur Seite.

Sind Sie unzufrieden mit Ihrem derzeitigen Anbieter?

Zögern Sie nicht, sich an einen unserer emCare-Berater zu wenden und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung sowie unserem persönlichen Kontakt.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben nichts zu verlieren – außer einem noch größeren Verlust an Wohlbefinden und Lebensqualität in Ihrem täglichen Leben.

Emcare hat 4,83 von 5 Sternen 166 Bewertungen auf ProvenExpert.com